Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 11.08.2018


Ein Trikot von Weltmeister Inzaghi

© Gernot SchwaigerFelix Kirchmair (Mitte) freute sich mit Vater Hannes (rechts), Bruder Lukas und Fans über das von Weltmeister Filippo Inzaghi (2. von rechts) überreichte Trikot des FC Bologna.Foto: Gernot Schwaiger

Kirchdorf i. T. – Der einstige Weltklassestürmer Filippo Inzaghi war als Trainer des FC Bologna von den Bedingungen in der Leerberg-Arena begeistert. Zum Abschluss des fünftägigen Trainingslagers hatte der 57-fache Nationalspieler und Fußball-Weltmeister von 2006 noch eine besondere Überraschung. Inzaghi überreichte an den 16-jährigen Felix Kirchmair (das große Fußballtalent sitzt aufgrund einer schweren Erkrankung seit einem Jahr im Rollstuhl) ein von ihm signiertes Trikot des siebenfachen italienischen Meisters FC Bologna. (gs)



Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Weitere Artikel aus der Kategorie »
Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen