Letztes Update am Fr, 14.09.2018 16:23

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Australier West nach zweitem Doping-Vergehen suspendiert

London – Der frühere MotoGP-Pilot Anthony West ist nach seinem bereits zweiten Dopingvergehen suspendiert worden. Der 37-jährige hatte die Probe im Juli bei einem Supersport-WM-Lauf in Misano abgebeben. West war 2012 als Moto-2-Fahrer positiv auf die stimulierende Substanz Methylhexanamin getestet und nachträglich für 18 Monate gesperrt worden. (APA/Reuters)



Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Weitere Artikel aus der Kategorie »
Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen