Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 12.09.2018


Mit dem Fahrrad zum Kinderspielefest in Haiming

© DornDie Hauptorganisatoren des Fahrradwettbewerbs Petra Gabl und Claudia Melmer (v. r.) belohnten die fleißigen Jungradler mit Sachpreisen.

Von Agnes Dorn

Haiming – Gemeinsam mit dem Naturpark Ötztal, dem Jugendclub Kanten und dem Katholischen Familienverband veranstaltete das Klimabündnis Tirol auch heuer wieder das beliebte Kinderspielefest in der „Unteren Gmua“ in Haiming. Da die Veranstaltung bereits zum vierten Mal als Green Event ausgetragen wurde (Verwendung von Mehrwegbechern, Möglichkeit der umweltfreundlichen Anreise, regionale und saisonale Verpflegung …), war es besonders erfreulich, dass der Großteil der Familien auch tatsächlich mit dem Fahrrad zum Festplatz kam. Haiming hat sich zum wiederholten Mal als besonders fleißig beim Sammeln von Fahrradkilometern auch im Zuge des Fahrradwettbewerbs erwiesen und liegt unter den Gemeinden mit 3000 bis 6000 Einwohnern derzeit auf Platz eins sowie in der Gesamtwertung aller Tiroler Gemeinden auf Platz drei. Im Zuge des Kinderspielefestes wurden alle teilnehmenden Kinder mit einem Sachpreis belohnt und die Erwachsenen konnten an einer gemeindeinternen Verlosung teilnehmen.



Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Weitere Artikel aus der Kategorie »
Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen