Letztes Update am Sa, 11.08.2018 06:42

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Unfall in Matrei: 36-jährige Lenkerin schwer verletzt

© RehfeldSymbolfoto.

Matrei – Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagmittag in Matrei in Osttirol ereignet. Eine 36-Jährige fuhr gegen 11.55 Uhr mit ihrem Pkw auf der Virgentallandesstraße von Virgen kommend in Richtung Matrei. Sie kam auf einer eigentlich übersichtlichen und geraden Stelle von der Fahrbahn ab. Warum, ist noch unklar.

Die Österreicherin überschlug sich mehrmals mit ihrem Fahrzeug. Das Auto blieb schwer beschädigt im Straßengraben liegen. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach Erstversorgung brachte sie die Rettung ins Krankenhaus Lienz. (TT.com)



Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Weitere Artikel aus der Kategorie »
Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen