Letztes Update am Mi, 12.09.2018 15:08

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zeugen gesucht: Radlerin krachte in Taxitüre

Auf der Innsbrucker Kranebitter Allee öffnete am Montag ein Taxifahrer die Türe, als eine 31-jährige Radlerin vorbeifuhr.

© Böhm/TT(Symbolfoto)

Innsbruck – Eine 31-jährige Radlerin hatte am Montag Glück im Unglück: Als sie zwischen 11 und 11.20 Uhr auf der Kranebitter Allee in Innsbruck entlang fuhr, krachte sie in die Türe eines Taxis.

Die Radlerin war in westliche Richtung unterwegs und fuhr an einem Taxistandplatz vorbei. Plötzlich öffnete der Fahrer eines Taxis die Türe. Die 31-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, prallte dagegen und stürzte. Die Radlerin kam mit leichten Verletzungen davon.

Die Polizei ersucht Zeugen, sich bei der Verkehrsinspektion Innsbruck unter Tel. 059133/7591 zu melden. (TT.com)



Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Weitere Artikel aus der Kategorie »
Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen